Econos Update: 2. Teil Podcast, Erstes Investment World Fund

– Theresa Hauck im Podcast-Interview (Teil 2) –

Hören Sie diese Woche den zweiten Teil des Podcast-Interviews unserer Mitgründerin Theresa Hauck mit Niklas Krämer von Finance 4Future. Diesmal spricht Sie über die mittelbaren Investmentmöglichkeiten in den Planet A Venture Capital Fund und den World Fund Venture Capital Fund, die Privatanlegern mit Econos offen stehen. Das vollständige Interview finden Sie hier

– World Fund: Erstes Investment in veganen Fleischersatz –

Bei dem ersten Investment des World Funds handelt es sich um den veganen Fleischersatz-Produzenten Juicy Marbles. Dabei führte der World Fund mit seinem Investment die Finanzierungsrunde von insgesamt EUR 4,5 Millionen an. Das US- amerikanische Gründerzentrum Y Combinator beteiligte sich ebenfalls. Im Gegensatz zu den Wettbewerbern überzeugt das slowenische Unternehmen durch die Herstellung sowie den Vertrieb qualitativ hochwertiger, pflanzlicher Steak-Alternativen. Der Steak-Ersatz besteht aus Soja- und Weizenprotein, Sonnenblumenkernöl, Roter Beete für die Farbe sowie natürlichen Aromen. Zur Produktion verwendet Juicy Marbles eine selbst entwickelte Maschine, die die Vorteile bestehender Technologien (z.B. 3D-Druck) im Bereich veganer Ersatzprodukte kombiniert und dadurch vorteilhafte Synergieeffekte nutzt. 

Der globale Markt für pflanzliche Alternativprodukte bietet für das kommende Jahrzehnt ein sehr großes Wachstumspotenzial. Im optimistischen Szenario bilden bis 2035 bei 22% aller tierischen Produkte und Erzeugnisse pflanzliche Proteine die Basis. Das entspricht einem Marktpotenzial von knapp EUR 580 Mrd. (BCG, 2021).