Startseite Presse 15% statt 2 bis 4% – Großer Erfolg für Fleetmark-Anleger:innen und Econos

Klarer Erfolg für Econos-Anleger:innen und unseren Planeten

Für Econos-Anleger:innen stellt diese neue Entwicklung einen großen Erfolg dar. Econos-Geschäftsführerin Theresa Hauck erklärt: “Für unsere Anleger:innen ist das eine hervorragende Neuigkeit. Denn im Rahmen des Verkaufs konnten gleich zwei großartige Erfolge erzielt werden. Zum einen konnte mit dem neuen Eigentümer vertraglich vereinbart werden, dass das von Econos individuell für das Waldgebiet erarbeitete nachhaltige Bewirtschaftungskonzept fortgeführt wird. Zum anderen konnte ein Verkaufspreis erzielt werden, der für Econos Anleger:innen zu einer deutlich höheren Rendite führt als zunächst angekündigt. Für uns ist dies der Beweis, dass sich mit der richtigen Strategie finanzielle und ökologische Interessen keinesfalls ausschließen. Im Gegensatz: Sie bestärken sich sogar gegenseitig. Neben einer um ein vielfaches übertroffenen Renditeerwartung sichern wir zeitgleich auch die künftige nachhaltige Bewirtschaftung des Waldgebietes.” 

Econos-Anleger:innen profitieren: Auszahlung von 15% statt 2 bis 4%

Für die Investor:innen führt der Verkauf zu einer Rendite-Auszahlung von 15% auf ihr investiertes Kapital. Die vor dem Investment kommunizierte Renditeerwartung lag bei 2 bis 4%. Damit übertrifft Econos die ursprünglichen jährlichen Renditeerwartungen in etwa um den Faktor 7. Die Auszahlung der Investitionssummen inklusive des erzielten Gewinns erfolgt in den kommenden Wochen. 
Zeitgleich hat Econos bereits das nächste Waldprodukt strukturiert – ein internationales Waldportfolio. Econos bietet bisherigen Waldinvestor:innen vor Markteinführung exklusiven Zugang. Bestandsinvestor:innen können ihr Geld aus dem ersten erfolgreichen Investment bereits vor dem offiziellen Start in das neue Econos-Waldprodukt investieren. 

Verkauf bestätigt Expertise von Econos

Der im Vergleich zum Einkauf deutlich gesteigerte Verkaufspreis und die vom Käufer bestätigte Fortführung des naturnahen und individuell erarbeiteten Bewirtschaftungskonzepts stellt unter Beweis, dass Econos über eine ausgewiesene Expertise bei der Akquisition von unterbewerteten Wäldern verfügt. Dabei unterstreicht die Fortführung des Bewirtschaftungskonzepts außerdem die Qualität des Assetmanagements von Econos. Econos hat hierbei Standards gesetzt, die von anderen Marktteilnehmern erfolgreich übernommen werden.

Jetzt von Investments in internationales Waldportfolio profitieren

Von der Econos-Expertise können Anleger:innen auch bei zukünftigen Waldprodukten von Econos profitieren. Econos bietet ab dem 12. April die Möglichkeit, mittelbar in ein internationales, diversifiziertes Waldportfolio zu investieren. Die erfolgreiche Strategie des Fleetmark-Waldes dient hierbei als Basis. In einem klar definierten Prozess prüft das Econos-Team gemeinsam mit führenden Forst- und Investmentexperten weltweit Wälder und sucht unterbewertete Wälder für dieses einzigartige Portfolio aus.  
Weitere Informationen finden Sie hier:
Econos Blog | Econos Investmentmöglichkeiten
Für weitere Fragen melden Sie sich bei folgendem Kontakt:
Daniel Bernhardt
presse@econos.green

Mehr Artikel zu Presse

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden, sichern Sie sich attraktive Angebote und erfahren Sie zuerst über die neuesten Produkte.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Persönliches Informationsgespräch

Erfahren Sie mehr über die Investmentprojekte und stellen Sie Ihre Fragen

Unverbindlich und kostenfrei

Ihre Interessen

Wir möchten Sie über attraktive, grüne Investmentmöglichkeiten informieren. Um Sie und Ihre Interessen, Erwartungen und Hintergründe besser verstehen zu können, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Persönliches Informationsgespräch
  • Erfahren Sie mehr über die Investmentprojekte und stellen Sie Ihre Fragen
  • Unverbindlich und kostenfrei

Newsletter-Anmeldung

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden
  • Sichern Sie sich attraktive Angebote
  • Erfahren Sie zuerst über die neuesten Investments

Bitte entschuldigen Sie!

Damit wir Ihnen diese Inhalte anzeigen können, müssen Sie bitte unsere Cookies akzeptieren.