Startseite Presse Econos legt 10%-Rendite Investmentprodukt in Australien mit 2.000 MW Kapazität Projektentwickler ACE Power Ltd. auf

  • Die digitale Investmentplattform weitet Angebot für Privatanleger:innen im Bereich erneuerbare Energien weiter aus; das neue Wertpapier bietet eine feste Verzinsung von 10% p.a. bei einer Laufzeit von drei Jahren.
  • Damit expandiert das in München ansässige Unternehmen seine Investmentaktivitäten in der Projektentwicklung (Solar-, Wind- und Batteriespeicheranlagen) weiter; Privatanleger:innen erhalten mittelbaren Zugang zum australischen Markt und damit einem der Vorreiter im Bereich Erneuerbare Energien.
  • Hierbei arbeitet Econos mit dem australischen Projektentwickler ACE Power Ltd. zusammen, der eine Projektpipeline von über 2,5 GWp umsetzt.
Econos weitet die Investmentaktivitäten nach Australien aus und gewinnt hierfür den australischen Projektentwickler ACE Power Ltd. Bisher war das in München ansässige Unternehmen vor allem im Europäischen Markt (insb. Großbritannien, Italien und Deutschland) aktiv. Die Ausweitung der Investmentaktivität spiegelt sich ebenfalls im Investmentangebot der digitalen Plattform. Mit einer festen Verzinsung von 10% p.a. können sich Privatanleger:innen mittelbar an der Finanzierung von mehr als 10 Projekten für Photovoltaik-, Windenergie- und Batteriespeicheranalgen beteiligen. Die Laufzeit des Wertpapiers beträgt drei Jahre.
„Wir freuen uns, unseren Anleger:innen ein so attraktives Investment anbieten zu können“, so Tim Willmann, Econos Mitgründer und Chief Commercial Officer. „Die Nachfrage nach unseren Investmentprodukten im Bereich erneuerbare Energien ist in den vergangenen Wochen und Monaten enorm angestiegen.“

Die Investmentaktivitäten im Bereich der erneuerbaren Energien erhöhen sich weltweit. Um die Ziele des Pariser Abkommens bis 2050 zu erreichen, muss insbesondere der Ausbau von Solarenergie erheblich zunehmen. Konkret muss die PV Kapazität im Zeitraum 2020 bis 2030 um den Faktor 8,5 erhöht werden. Regierungen verpflichten sich zum Ausbau im Umfang von ~1.000 Gigawatt global. $150 Mrd. werden pro Jahr investiert.

Australien entwickelt sich seit kurzer Zeit zu einer der aktivsten Nationen und wird damit öffentlich als die neue ‚Supermacht‘ im Bereich Energiewende gehandelt. Die neu gewählte Regierung legt einen verstärkten Fokus auf die CO2-Reduktion durch einen Umbau des Energiesystems und visiert eine Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien an der Stromversorgung auf 70% an. Allein im Jahr 2021 wurde in Australien 27 Wind-, Solar- und Energiespeicheranlagen neu in Betrieb genommen. Weitere 3 Gigawatt konnten so ans Netz angeschlossen werden. Daneben hat das Land erhebliche Probleme mit der Netzstabilität und dem Energiemarkt. Die Entwicklung von Batteriespeicherkapazität wird daher forciert. Aktuell sind 30 Batteriespeicheranlagen in Bau.

„Australien bietet exzellente Investmentbedingungen für den Ausbau von Solarenergie, aber besonders auch für Batteriespeicheranlagen – hier sehen wir den australischen Markt weit vorne“, sagt Econos Mitgründerin und Geschäftsführerin Theresa Hauck. „Der belebte politische Wille sorgt für erheblichen Rückenwind für Investor:innen.“
Quellen: Australian Government 2022; Clean Energy Council 2021; GlobalData 2021; IEA, 2021

Über ACE Power

ACE Power Ltd. ist ein Projektentwickler für erneuerbare Energien in Australien mit Fokus auf Solarenergie und Batteriespeicher, so wie einem sich im Aufbau befindenden Windenergiegeschäft. Das Gründer- und Managementteam um Andy Scullion und Mark Hogan hat mehr als 50 Jahren Erfahrung im Bereich Projektentwicklung. Bei Wirsol Energy Ltd. entwickelte das Team zuletzt mehr als 800 MW Solarenergie in Australien und Großbritannien, darunter unter anderem der größte britische Solarpark. Die Entwicklungspipeline von ACE Power Ltd. beträgt über 2,5 GWp, womit mehr als 875.000 Haushalte mit grünem Strom versorgt werden können.

Über Econos

Econos ist eine Plattform für nachhaltige Investmentmöglichkeiten. Sie bietet Privatanleger:innen Zugang zu Kapitalanlagen, die große Kapitalsummen benötigen und dementsprechend traditionellerweise in den Portfolios von großen, institutionellen Investmentgesellschaften zu verorten sind. Zu den Investmentmöglichkeiten zählen erneuerbare Energien Investments, Wald- und Forstinvestments sowie Venture Capital im Bereich Klimatechnologien.
Warnhinweis:
Die Emittentin weist deutlich darauf hin, dass zur Beurteilung der nachrangigen tokenbasierten Schuldverschreibung mit vorinsolvenzrechtlicher Durchsetzungssperre. Ausschließlich die Angaben im Basisinformationsblatt (BIB) der Emittentin maßgeblich sind, welches auf dieser Seite kostenlos heruntergeladen werden kann. Wie im BIB beschrieben, ist der Erwerb dieses Wertpapiers mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Econos Blog | Econos Investmentmöglichkeiten
Für weitere Fragen melden Sie sich bei folgendem Kontakt:
Daniel Bernhardt
presse@econos.green

Mehr Artikel zu Presse

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden, sichern Sie sich attraktive Angebote und erfahren Sie zuerst über die neuesten Produkte.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Persönliches Informationsgespräch

Erfahren Sie mehr über die Investmentprojekte und stellen Sie Ihre Fragen

Unverbindlich und kostenfrei

Ihre Interessen

Wir möchten Sie über attraktive, grüne Investmentmöglichkeiten informieren. Um Sie und Ihre Interessen, Erwartungen und Hintergründe besser verstehen zu können, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Persönliches Informationsgespräch
  • Erfahren Sie mehr über die Investmentprojekte und stellen Sie Ihre Fragen
  • Unverbindlich und kostenfrei

Newsletter-Anmeldung

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden
  • Sichern Sie sich attraktive Angebote
  • Erfahren Sie zuerst über die neuesten Investments

Bitte entschuldigen Sie!

Damit wir Ihnen diese Inhalte anzeigen können, müssen Sie bitte unsere Cookies akzeptieren.