Investieren über Econos

So investieren Sie
über Econos

Bei Econos läuft der gesamte Investmentprozess digital, und damit so bequem und schnell wie möglich. Bei uns kommen Sie innerhalb weniger Minuten zum Investment Ihrer Wahl. Wenn Sie Fragen haben: Rufen Sie uns einfach an!

In 7 Schritten zur Rendite

Wir gestalten den Ablauf vom Start bis zum Abschluss Ihres Investments so sicher und bequem wie möglich. Etwas Bürokratie ist unvermeidlich, doch wir versprechen: Bis zum Abschluss Ihres Investments dauert es nicht länger als fünf Minuten.

Investieren über Econos
Schritt 1

Die Registrierung

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort im Econos Investmentportal.

Schritt 2

Das Investment

Wählen Sie Ihr Investment aus und legen Sie die Höhe Ihrer Anlage fest. Kosten und Gebühren werden direkt mit einkalkuliert.

Investieren über Econos
Investieren über Econos
Schritt 3

Die Identifizierung

Bestätigen Sie Ihre Identität bei der Deutschen Post im Web, per App oder in einer Postfiliale. Das ist gesetzlich vorgeschrieben, um Geldwäsche zu verhindern.

Schritt 4

Die Zahlung

Überweisen Sie die Investmentsumme anhand der Angaben, die Sie von Econos per E-Mail erhalten.

Investieren über Econos
Investieren über Econos
Schritt 5

Die Finalisierung

Hinterlegen Sie Ihre Steuer-ID im Investmentportal. Damit ist Ihr Investment abgeschlossen!

Schritt 6

Jetzt sind Sie Investor!

Als Investor*in haben Sie in Zukunft direkten Zugang zum Econos Investmentportal und zu Ihrem persönlichen Dashboard.

Investieren über Econos
Investieren über Econos
Schritt 7

Die Rendite – ab Jahr 1

Über das Dashboard sind Sie jederzeit über den Stand Ihres Investments informiert. Je nach Investment wird Ihnen Ihre Rendite ab dem ersten Jahr auf ein Konto Ihrer Wahl überwiesen.

Was über uns geschrieben wird

Nicht jedes ESG-Investment ist wirklich nachhaltig“

Econos-Gründerin Theresa Hauck hat ein ehrgeiziges Ziel: Das grüne Fintech soll es Privatanlegern ermöglichen, Geld in nachhaltige Investments aus der Nische anzulegen, in Wälder etwa. 100 Millionen Euro Volumen sollen es im ersten Schritt werden. Im Interview erklärt sie, wie das gelingen kann.

Diese Gründerin ermöglicht Wald-Investments via Krypto-Token

Investments in Wald waren bislang vor allem etwas für institutionelle Investoren. Die Plattform Econos will auch Privatanlegern Zugang gewähren.

Sinn-vestment: Warum man lieber in Wald statt Tesla investieren sollte

ETF, Bitcoin, NFT, Blockchain… wer „Investieren“ in eine Suchmaschine seiner Wahl eingibt, wird überhäuft von Ratgebern, Anzeigen und Tutorials. Du hast noch kein Wald-Investment im Portfolio oder Dogecoins im digitalen Wallet? Late to the party!

Überzeugen Sie sich selbst.
Ganz unverbindlich.

  • Unverbindliches
    Infogespräch
  • Persönlicher
    Ansprechpartner
  • Wenige Schritte
    zur grünen Geldanlage

FAQ

Lesen Sie hier die Antworten zu den häufigsten Fragen
der Econos Anleger*innen

Wer kann über Econos investieren?

Econos ermöglicht Privatpersonen und juristischen Personen (z.B. GmbHs) schon ab kleinen Beträgen mittelbar in die verschiedenen Produkte zu investieren. Aus regulatorischen Gründen ist er zurzeit nur möglich für Personen aus Deutschland heraus ein Investment über Econos abzuschließen.

Wie bleibe ich als Anleger informiert?

Als Econos Anleger*in erhalten Sie regelmäßig Informationen zu relevanten Entwicklungen Ihrer Investments.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an [email protected] wenden.

Gibt es eine Lock-Up Periode?

Ja, es gibt eine Lock-Up Periode, abhängig vom jeweiligen Produkt. In dieser Zeit kann der Anleger seine Tokens und die damit bestehenden Schuldverschreibung nicht veräußern.

Die Lock-Up Periode bietet uns die Möglichkeit, die Übertragung in das Wallet des Custodians vorzunehmen, wenn die Einbuchung der Token günstig ist. Die Übertragung in das beim Custodian angelegte Wallet erfolgt spätestens mit Ablauf der Lock-Up Periode.

Was brauche ich zur Verwahrung meiner Anlage?

Zur Verwahrung benötigen Sie als Anleger*in ein sogenanntes Wallet von einem Custodian. Dieses wird Ihnen automatisch im Zeichnungsprozess zur Verfügung gestellt. Die Verwahrung wird vom Custodian durchgeführt, sichergestellt und ist für Sie kostenlos.

Welche Gesellschaftsform hat die Emittentin?

Die Emittentin ist eine GmbH. Die Anleger*innen können Schuldverschreibungen an dieser GmbH erwerben.

Welche Rolle spielt Econos im Investmentprozess?

Das Ziel von Econos ist es, den Anleger*innen ein attraktives, reibungsloses und unbürokratisches Investment zu ermöglichen. Econos wählt die Produkte anhand strenger Kriterien und hoher Anforderungen aus.

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden, sichern Sie sich attraktive Angebote und erfahren Sie zuerst über die neuesten Produkte.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Persönliches Informationsgespräch

Erfahren Sie mehr über die Investmentprojekte und stellen Sie Ihre Fragen

Unverbindlich und kostenfrei

Ihre Interessen

Wir möchten Sie über attraktive, grüne Investmentmöglichkeiten informieren. Um Sie und Ihre Interessen, Erwartungen und Hintergründe besser verstehen zu können, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung.